Alantwurzel

Helenii rhizoma auch Brustalant, Edelherz-wurzel, Helenenkrautwurzel genannt. Die Heilpflanze zählt mit zu den ältesten Heilpflanzen. Von Hippokrates wird der Alant als Arzneitrank für den Uterus angeführt. Hsün Fu Hua wird er in China genannt und soll laut der asiatischen Medizin, das Blut in Wallung bringen. Alant wurde in vielen alten Teemischungen z.B. mit Thymian, Schlüsselblume, Spitzwegerich, Fenchel verwendet. Die hoch wachsende Staude mit seinen gelben Blüten wächst rund um den Erdall. Seinen Beinamen Helenenkraut hat er aus der griechischen Mythologie- er soll aus den Tränen der schönen Helena auf unsere Erde gekommen sein. In Regensburg gab es um 1420 die Herzoglich bayrische Alantweinsiederei- was uns auch heute noch zeigt, welchen Heilwert Alant damals hatte. Heute ist Alant eher in Vergessenheit geraten und wird oft in Gärten als Zierpflanze wegen seiner gelben Blüten gehalten.
ab 1,20 EUR
100 Gramm / 6,00 EUR
inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versandkosten

Artikel-Nr. 159
Lieferstatus:   sofort lieferbar
20 Gramm100 Gramm / 6,00 EUR1,20 EUR
50 Gramm100 Gramm / 4,50 EUR2,25 EUR
100 Gramm100 Gramm / 4,50 EUR4,50 EUR

Kunden kauften auch:

ab 3,85 EUR *
100 Gramm / 38,50 EUR
ab 1,20 EUR *
100 Gramm / 6,00 EUR
ab 1,50 EUR *
100 Gramm / 7,50 EUR
ab 1,50 EUR *
100 Gramm / 7,50 EUR
ab 4,95 EUR *
100 Gramm / 9,90 EUR
ab 2,10 EUR *
100 Gramm / 10,50 EUR
ab 1,50 EUR *
100 Gramm / 7,50 EUR
ab 1,20 EUR *
100 Gramm / 6,00 EUR
ab 1,50 EUR *
100 Gramm / 7,50 EUR
ab 2,45 EUR *
100 Gramm / 12,25 EUR