Bei Fragen zu Produkten, Rezepturen oder Anwendungen, erreichen Sie uns unter Tel.: 089-265726 oder per lindig@phytofit.de

Teemischungen zu kreieren ist eine Kunst, bedarf der Kräuterkunde und das Wissen um die Schätze der Natur. Schon die Kräuter in der Mischung müssen miteinander harmonieren, soll das Ergebnis Ruhe und Gelassenheit vermitteln und Harmonie erzeugen.rose

Ruhe und Gelassenheit ist die Voraussetzung um Harmonie zu erleben, warum nicht mit einer Tasse Tee beginnen? Die genusshafte Vorbereitung der Teezubereitung ist der erste Schritt, um aus der Hektik des Alltags auszusteigen. Der Genuss bringt in Schwingung und die Kräuter können wirken.zach 189

Damiana ist das gelbblühende Rosengewächs aus Nordmexiko. In Mexiko steht Damiana im Ruf die Euphorie zu wecken durch entkrampfen der Muskeln und Nerven. Damiana hat sich in der Phytotherapie vor allem bei der Behandlung von Kopfschmerzen und Menstruationskrämpfen bewährt, da es nicht nur entkrampft, sondern auch stimmungsaufhellend wirkt. Man findet die Menschen in seiner Umgebung sympathischer und die Umwelt reagiert – lassen Sie sich überraschen! Verbena das Eisenkraut ist die Pflanze, die uns diplomatischer werden lässt. Die Friedensverhandler im Römischen Reich waren verpflichtet, Eisenkraut bei sich zu tragen und nähten es in die Kleidung ein.

Das Kraut der Diplomatie birgt den Schatz, bei Kommunikation und Unterhaltungen den Gleichklang der Gedanken und Gefühle zu finden. Gänseblümchen heilen Verletzungen, auch solche die unsere Seele erlitten hat. Gänseblümchen wecken die Freude und vertreiben Melancholie und schmerzende Gedanken. Das liebliche Wesen der Wiesenpflanze lässt uns die kindliche Freude wieder erleben, holt uns aus dem Alltagsstress. Apfelstückchen und Orange runden den Teegenuss ab. Rosmarin und Basilikum würzen die Mischung und geben Antrieb und Energie für neue Taten.
So wie das Wort Harmonie mit Einklang übersetzt werden kann, so verspricht die Kräutermischung Harmonietee einen wahrhaft stimmungsaufhellenden Teegenuss. Bereiten sie aus 2 gehäuften Esslöffel Krautmischung den Tagesbedarf bei zu erwartenden, besonders stressigen Tagen, beginnen sie den Morgen mit 1-2 Tassen und trinken tagsüber tassenweise Harmonie und Gelassenheit. Lassen sie den Tee aus 1,5 Litern bitte nur 5 – 7 Minuten ziehen, die gelbe Farbe des Morgens kräftigt sich in den Nachmittagsstunden in ein terrakotta-orange, behält den blumigen Geschmack aber bei!

 

Über längeren Zeitraum trinken sie täglich 1-2 Tassen.