Bei Fragen zu Produkten, Rezepturen oder Anwendungen, erreichen Sie uns unter Tel.: 089-265726 oder per lindig@phytofit.de

Haustee Sonnenleib ein nervöser Magen muss nicht sein, geben Sie ihm Kräuter zur Beruhigung und zur Erholung.

Unsere hauseigene Kräutermischung Sonnenleib ist zur Pflege des nervösen Magens zusammengestellt. Unser Magen als Hohlorgan hat die Funktion des Aufnehmens und des Verdauens, das bezieht sich aber nicht nur auf essen und trinken. Der Magen wird von allen Eindrücken, die von außen auf ihn einströmen, in Anspruch genommen. Und wer kennt das nicht, der Magen rebelliert, wenn sich die Nahrung oder das Ereignis als schwer verdaulich erweist. Ärgernisse und Enttäuschungen gehen auf die Nerven, reizen den Magen. Länger anhaltende Phasen von Reizüberflutung, Überforderung und Stress, fordern so manches Hohlorgan heraus. In seiner nervösen Reaktion verträgt er dann bald gar nichts mehr! Und im Moment hat jeder mehr als genug Aufregung.

Unsere Teemischung Sonnenleib hat neben magenstärkenden Kräutern auch Hilfskräuter für Nervenschwache, und wir haben an seelische Ausgeglichenheit gedacht.

Kamille ist das Heilkraut, das beruhigend auf die Nerven des Magens wirkt und Entzündungen hemmt. Der gute alte Kamillentee unserer Großmütter heilte schon alle Leiden. Johanniskraut lindert Schmerzen und stärkt die Nerven. Die Heilige Hildegard nannte sie die „Arnika der Nerven“ und noch heute ist Johanniskraut das Mittel für ein angegriffenes Nervenkostüm. Melisse stärkt den Magen, fördert den Schlaf und löst Krämpfe. Melissenkraut ist seit dem Mittelalter ein Lebenselixier und das Geheimnis von Klosterfrau Melissengeist und Kölnisch Wasser. Hopfen beruhigt, fördert die Verdauung und den gesunden Schlaf. Eisenkraut, das echte Verbenenkraut, taten wir hinzu als Heilpflanze, welche die Diplomatie fördert. Oftmals ist ein nervöser Magen verursacht, weil es uns daran fehlt, den Ereignissen in gelassener Weise zu begegnen. Anserine, das Gänsefingerkraut entkrampft Muskeln, Gemüt und Geist. Ringelblume ist die Schmuckdroge und färbt den Tee golden und von Ringelblume ist uns längst bekannt, welche Wunden heilende Wirkungen sie hat.
Unseren Sonnenleib trinken Sie bitte tagsüber tassenweise und gerne können sie die schlaffördernde Wirkung von Hopfen abends nutzen.