Bei Fragen zu Produkten, Rezepturen oder Anwendungen, erreichen Sie uns unter Tel.: 089-265726 oder per lindig@phytofit.de

Lapacho Tee ist eine meiner Lieblingspflanzen. Die aus den Anden kommende Pflanze, welche aus der Rinde gewonnen wird, ist in Deutschland mittlerweile vielen bekannt. Ich habe Kundinnen, die auf sie schwören, aber wie sage ich oft:“ für jeden passt etwas anderes“. In Südamerika wird er wegen seiner entzündungshemmenden und magenpflegenden Eigenschaften geschätzt. Die Inkas sollen Lapachotee in der Volksmedizin bei Fieber, Pilzinfektionen, Magenschmerzen und auch bei Tumoren verwendet haben. Durch seine Inhaltsstoffe wie Kalium, Calcium und Eisen trägt er auch zu einer begleitenden Mineralstoffversorgung bei und schmeckt auch noch lecker. Lapacho1-2Teel.mit1/4L Wasser aufköcheln lassen – 10 Min. ziehen und absieben. 1-2 Tassen über den Tag verteilt trinken. Ein wunderbar wohlschmeckender Tee für den Tag.