Bei Fragen zu Produkten, Rezepturen oder Anwendungen, erreichen Sie uns unter Tel.: 089-265726 oder per lindig@phytofit.de

Oregano Anwendung

Oregano Gewürz (Origanum vulgare), was bereits bei den alten Griechen eingesetzt wurde, kennt fast jeder/e. Die feinen Gerb-und Bitterstoffe, äth. Öle finden vor allem bei Atemwegserkrankungen, Entzündungen im Mund und Rachen und zur Verdauungspflege ihre Verwendung. Die im Oregano enthaltenen Polyphenole können aber auch hartnäckige Bakterien ein gar aus machen. Viele unserer Kunden schwören auf Oreganoöl bei Infektionen und Pilzbefall. Seine Wirkung beim Candida albicans (Scheide, Mundhöhle) wurde mehrfach getestet. Eine Reagenzglas-Studie in China (2015) zeigte positive Ergebnisse in der Krebsmedizin. Oreganoöl nur verdünnt 1 Tropfen auf 125 ml Wasser. Es wirkt blutverdünnend-während der Schwangerschaft und wenn man bereits Blutverdünner einnimmt also nicht geeignet. In jedem Fall eine wunderbare Köstlichkeit zum Würzen.
Oregano kann als feiner Tee zubereitet werden. 1-2 Teel. des Oregano/ 250 ml heißes Wasser-5-7 Min. ziehen lassen. Bei Halsschmerzen, Grippesymptomen, Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen in kleinen Schlucken trinken.

Oregano kaufen