Bei Fragen zu Produkten, Rezepturen oder Anwendungen, erreichen Sie uns unter Tel.: 089-265726 oder per lindig@phytofit.de

Der Darm trägt wesentlich Verantwortung dafür, ob wir gesund oder krank sind. 80 Prozent unseres Immunsystems sitzen im Darm. Wichtigster Bestandteil der körpereigenen Abwehr ist die Darmflora, eine Gemeinschaft von 400 bis 500 verschiedenen Bakterienarten, die im Dickdarm leben und ein Gesamtgewicht von 1,5 Kilo haben. Die Darmbakterien sind als organische Schutzbarriere lebensnotwendig. Wenn die Zusammensetzung dieser Flora außer Balance gerät, funktioniert auch das Immunsystem nicht mehr richtig. – Achten Sie vor allem auf ballaststoffreiche Ernährung! Ballaststoffe nehmen Wasser auf, erhöhen dadurch das Stuhlgewicht und regen den Darm an. Folge: der Stuhl wird schneller transportiert und ausgeschieden. Gemüse, Obst, Kartoffeln und Vollkornprodukte enthalten jede Menge Ballaststoffe. Essen Sie möglichst viel davon und reduzieren Sie den Verzehr von ballaststoffarmen Weißmehlprodukten (Nudeln, Weißbrot) und Süßigkeiten. Eine darmpflegende Mischung aus volksheilkundlicher Sicht ist unser Haustee D.

Trinken Sie täglich mindestens zwei Liter Mineralwasser, Kräutertees oder verdünnte Obstsäfte. Wer auf Kaffee, Schwarztee oder Alkohol, die dem Körper Wasser entziehen, nicht verzichten möchte, sollte die Flüssigkeitsmenge noch erhöhen. •Bewegen Sie sich regelmäßig. 1-2 Teel. auf 1/4 Liter kochendes Wasser 8-10 Min. ziehen lassen und über den Tag trinken.

Kräuterteemischung mit Ringelblume, Wacholder, Anserine, Fenchel, Anis, Schlehdorn, Kalmus, Süßholz, Salbei, Pfefferminze, Kümmel und Schafgarbe.